Head-Navigation

 

home

Wenn´s um Euch geht – nur mit Euch!

Die Sportkreisjugend Karlsruhe ist im Stadt- und Landkreis Karlsruhe der größte Jugendverband. Bei uns sind alle jugendlichen Sportler und Sportlerinnen (bis 26 Jahre) über ihren Sportverein Mitglied.

Aktuelles
Workshopabend der Fachstelle mit Claudia Daferner

Am 18. Mai veranstaltet die Fachstelle "Kein Missbrauch" einen Workshopabend "Sexualisierte Gewalt und neue Medien". Gerade die sozialen Medien stellen uns im Bereich der Präventionsarbeit vor Herausforderungen. Oft erreichen uns Nachfragen zum Umgang mit Grenzverletzungen und Übergriffen über Smartphone oder andere digitale Geräte. Uns als ehrenamtlich Aktive stellt sich dann die Frage: was können wir tun, wenn wir davon Kenntnis erlangen, was darf ich überhaupt, welche rechtlichen Aspekte muss ich beachten und wie kann ich Kinder und Jugendliche im Umgang mit Medien stärken? Anmeldung bis zum 12.Mai an s.pabst@stja.de oder unter 0721/915 820 73.

BSB unterstützt Sportvereine

„Integration im und durch Sport“ ist das Ziel vieler Sportvereine, Sportkreise sowie Sportverbände in Baden-Württemberg. Als Dachorganisation des organisierten Sports möchten der Badische Sportbund Nord sowie der Württembergische Landessportbund das große Engagement ihrer Mitgliedsvereine und Institutionen unterstützen und gemeinsam mit ihnen die Idee einer offenen und vielfältigen Sportlandschaft verfolgen. Für Gerhard Schäfer, Vize-Präsident des Badischen Sportbundes Nord ist die Zusage für weitere Zuschüsse ein mehr als positives Zeichen. Ansprechpartner beim Badischen Sportbund Nord: L.Hettmanczyk@Badischer-Sportbund.de, 0721/18 08-42, J.Hess@Badischer-Sportbund.de, 0721/18 08-41, B.Hirsch@Badischer-Sportbund.de, 0721/18 08-15

Ehrenamtspreis der Stadt Karlsruhe

Der Ehrenamtspreis der Stadt Karlsruhe wurde in diesem Jahr unter das Motto "Sport mit Flüchtlingen" gestellt. Bei den Feierlichkeiten zeichneten Sportbürgermeister Martin Lenz und Silke Hinken vom Schul- und Sportamt jetzt Isabella Schütz, Vorsitzende der Sportkreisjugend Karlsruhe, aus. "Es braucht Nüchternheit und Pragmatismus um das Schlechte mit dem Guten zu überwinden. Die Gelassenheit war es, für ein bestehendes Problem die Lösung zu finden. Und ein großer Dank geht an mein ganzes Team", unterstrich die Ausgezeichnete. 

isabella

v.l.n.r.Silke Hinken,Jürgen Stober, Isabella Schütz und Martin Lenz

Vollversammlung des Kreisjugendrings

Bei der Vollversammlung des Kreisjugendrings standen, nach einem Vortrag von Armin Glaser „Hetze, Hass und Abwertung“, Neuwahlen auf dem Programm mit folgendem Ergebnis: Vorsitzender Wolfgang Kahler; 2.Vorsitzender Wolfgang Stahl, Kassier Thorsten Schlachter, Kassenprüfer Daniel Pabst und Patrick Broich.

Chancen und Risiken des Internets beim KJR

"Legal, illegal - fatal ...", heißt das Thema einer Fortbildung des Kreisjugendrings am 25. April von 18 bis 21 Uhr im Haus der Begegnung in Bruchsal. Referent des Abends ist Uli Sailer Medienreferent aus Gerlingen. Unkostenbeitrag fünf Euro (Brezel+Getränke incl.). Anmeldung bis spätestens 20. April!

Inhalt abgleichen
 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Neues aus dem Depot - Mini-Information

Achtung: Unsere Geschäftsstelle ist ab sofort unter der neuen Telefonnummer zu erreichen: 0721/91568014. Unser Depot in Eggenstein erreichen Sie unter der Telefonnummer 0176/22844851.